Deutschlandstipendium

Oktober 2021

Anlässlich der Feierstunde zum 10 jährigen Bestehen des Deutschlandstipendiums wurde auch Geschäftsführer Jörg-Tilman Heyl als Förderer ausgezeichnet. In der hybrid durchgeführten Veranstaltung konnten wir anschließend unsere diesjährigen Stipendiatinnen per Videokonferenz kennenlernen. Ein persönliches Treffen mit Werksführung ist im November geplant.

Warum sind wir Förderer?

Für uns ist es sehr wichtig, sowohl Schülerinnen und Schüler, als auch Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen zu fördern, um ihnen einen guten Start in das Berufsleben ermöglichen zu können.

Darum unterstützen wir seit einigen Jahren gemeinsam die Universität Hildesheim, HAWK Hildesheim und die Leibniz-Universität Hannover über die Stiftung Deutschlandstipendum. So ergaben sich bereits erfolgreiche Zusammenarbeiten sowohl auf 450€ Basis, als auch Festanstellungen nach dem Studium.

Darüber hinaus hatten wir im Wintersemester 2017/18 ein Kunstprojekt mit der Fakultät Gestaltung der HAWK Hildesheim gestartet, an dem auch eine unserer Stipendiatinnen der HAWK beteiligt war.

Im Rahmen dieses Projekts entstanden Kunstdrucke, die den Gewinnern unseres Jubiläums-Gewinnspiels als Preise überreicht wurden. Unter der Leitung des Dozenten für Künstlerische Druckgrafik Dipl. Des. Paul Kunofski erstellten 21 Studenten in den Druckwerkstätten ihre Semesterarbeiten zum Thema Wasser und Wasseranalyse.

Wir haben dann im Rahmen einer Präsentation die gelungensten Arbeiten übernommen. Für jede von uns übernommene Arbeit wurden die Studenten selbstverständlich entlohnt.

Aus diesen Arbeiten in verschiedenen Drucktechniken haben wir drei als Preise bei unserem Jubiläumsgewinnspiel 2018 verlost. Im Downloadbereich finden Sie einen Flyer mit Abbildungen der von uns übernommenen Druckgrafiken.