Steuerung Softmaster® MMP compact für die vollautomatische Regeneration von Wasserenthärtungsanlagen; geeignet für Zentralsteuerventile oder Pilotverteiler angesteuert über elektrischen Wechsel- oder Impulsschalter für Einfilter, Zweifilter-Wechselschaltung; mengen-, zeit- oder qualitätsgesteuerte Regenerationsauslösung.

 

Einsatzbereich

  • Kesselhäuser
  • Kühltürme
  • Enthärtung und Umkehrosmose

 

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 230–240 VAC, 115 VAC, 24 VAC +/-10% alle 50–60Hz
  • Leistungsaufnahme: max. 9 VA
  • Schutzklasse: I
  • Schutzart: IP 54
  • Abmessungen (B x H x T): 257 x 214 x 135 mm
  • Durch die Verwendung eines Standard-Gehäuses ist die Variante compact nur als Aufbauvariante erhältlich.
  • Gewicht: ca. 1,6 kg
  • 4 potenzialbehaftete Relaisausgänge: 2 Filter, Betriebsventile und Synchron-Kontakt
  • 1 potenzialfreier Relaisausgang für Störmeldung/Zusatzprogramm
  • 12V-Spannungsversorgung für Wasserturbine
  • 5 Eingänge: Wasserzähler, Regenerations-Start/Regenerations-Stop, Soleniveau – Leer und externer
    Zusatzprogramm-Start
  • Anschluss an diverse Ventile wie z.B. Autotrol, WWWS, Fleck, Siata
  • Menüführung in deutsch, englisch, französisch, italienisch, niederländisch, polnisch